HELFERN HELFEN

Unterstützung für Menschen in helfenden Berufen

Menschen in sozialen und Gesundheitsberufen sind ganz besonderen Anforderungen ausgesetzt. Die Tatsache, dass sie mit Menschen zu tun haben, die ihrer Hilfe und Zuwendung bedürfen, verlangt von ihnen weit mehr als "Dienst nach Vorschrift".

 
So kommt oft zu Faktoren wie Stress durch Arbeitsüberlastung, Zeitdruck etc. das Gefühl, den Bedürfnissen der ihnen anvertrauten Menschen nicht gerecht werden zu können.

"Nur wer gut zu sich ist kann auch gut zu anderen sein"

Oft fällt es auch schwer abzuschalten und loszulassen und man fürchtet, nicht genug getan zu haben. Findet man sich an einem Punkt wieder, an dem man trotz guter Absichten kurz davor steht, den anderen Menschen mit seinen Bedürfnissen zu übergehen, so ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass man seine eigenen Bedürfnisse schon zu lange übergangen hat.
 
Die Gefahr einer Überforderung ist stets vorhanden, wenn der Betreffende sich über längere Zeit sehr stark einbringt ohne für Ausgleich zu sorgen.
 
Mit der Biomeditation kann man Körper, Geist und Seele bei akutem und chronischem Stress rasch ausgleichen und bei evtl. bereits bestehenden Problemen ganzheitliche Unterstützung geben.

Philippi-Methode

in Koblenz

Impressum 

BioMeZ Bodelschwingh.
Erstellt in 2019

BioMeZ Bodelschwingh

Angelika Theisen

Bodelschwinghstr. 36 A

56070 Koblenz

Fon: 0261 988 99 371